EKF2008

ErmsstrassenKelterplatzFest2008

Das ErmsstraßenKelterplatzfest 2008

Erfolgreiches ErmsstraßenKelterplatzFest in Neckartenzlingen

Anwohner spenden für den Verein "Anna" e.V. Krebshilfe.

Bereits zum 8. ErmsstraßenKelterplatzFest trafen sich die Anwohner der Ermsstraße, des Haldenweges und des Kelterplatzes am Samstag, den 5.7.2008, um das schon zur Tradition gewordene Strassenfest zu feiern.
Das Fest fand 2001 zum erstenmal statt, anlässlich der Fertigstellung der Sanierung der Ermsstraße. Souverän wurde das eigene Zelt aufgestellt und die weiteren Vorbereitungen getroffen.
Der Auftakt begann mit Kaffee und Kuchen, dabei wurden die Teilnehmer auch wieder mit Köstlichkeiten verwöhnt, die von Reinhold Allgaier produzierte wurden.
Allen Besuchern sei an dieser Stelle für die Teilnahme, die gute Stimmung und für die Spenden und allerlei Gaben, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, recht herzlich gedankt. Aus dem Festerlös konnte auch in diesem Jahr wieder ein Betrag von 500 Euro an den 1. Vorsitzenden des Filderstädter Vereins "Anna" e.V., Herrn Raschzok, übergeben werden. "Anna" unterstützt krebskranke Kinder durch Freizeiten. Die Diagnose über eine lebensbedrohliche Erkrankung eines Kindes verändert schlagartig das Leben der ganzen Familie. Es ist ein Super-Gau, der plötzlich hereinbricht und jedes Familienmitglied
bis auf das Letzte herausgefordert wird. Der Verein Anna e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, die Familien mit seinen Möglichkeiten zu unterstützen und sie zumindest zeitweise aus ihrem durch die Krankheit bestimmten Rhythmus herauszuführen.

Spendenkonto:
Volksbank Filder e.G.
Kto. 61046000
BLZ. 61161696

Bericht von Rolf Gräter, Foto Rolf Gräter

Das Bild zeigt die Spendenübergabe an Anna e.V., Herrn Norbert Raschzog

v.l.n.r. Gemeinderat Gerd Lohrmann, Werner Knöll, Volker Reiff, 1.Vorsitzender des Vereins Anna, Norbert Raschzog, Friedemann Barth, Gabriela Reiff, Reinhold Allgaier und Hans-Martin Schmid.