Das ErmsstraßenKelterplatzFest 2011

11. ErmsstraßenKelterplatzFest in Neckartenzlingen

Traditionsgemäß wurde eine Woche vor dem Dorffest das ErmsstraßenKelterplatzFest gefeiert. Zum 11. Mal trafen sich die Anlieger zum privaten und wie immer gut organisierten Straßenfest. Gern gesehene Gäste waren auch wieder die direkten Nachbarn der Hauptstraße und des Haldenweges, auch ehemalige Bewohner der Ermsstraße konnten begrüßt werden.
Viele Hände haben den Zeltaufbau routiniert erledigt, so dass man pünktlich um 17 Uhr mit dem Fest beginnen konnte. Super Gyros von der Rad-Wirtin Sofia und rote Würste, die von erfahrenen Grillspezialisten gekonnt geschnitten, gewendet und
gegrillt wurden, wurden wettbewerbsartig den Gästen angeboten. Kaffee und Gebäck durfte natürlich auch nicht fehlen.
Am Abend konnten auch wieder verschiedene Bowlen erprobt werden.
Ganz besonderer Dank gilt der Bäckerei Veit, die uns die Brötchen gestiftet hat, sowie der Metzgerei Schmälzle, die uns die Würste für kleines Geld zur Verfügung stellte. Ebenso möchten wir uns bei allen Besuchern und Spendern, die nicht dabei sein konnten, an dieser Stelle recht herzlich bedanken. Vielen Dank auch an alle, die im Vorfeld, während des Festes und im Nachhinein tatkräftig unterstützt und mitgewirkt haben.
Wir freuen uns auch in diesem Jahr, aus dem Erlös des Festes, wieder eine Spende an die Vertreterin des Vereins „Anna e.V.“ übergeben zu können.
Eine Bildersammlung des Festes ist im Fotoalbum zu sehen.

Spendenübergabe Ermsstraßenfest
Vertreter des ErmsstraßenKelterplatzFestes (v.l.n.r): Sofia Paschalidu, Hans-Martin Schmid, Friedemann Barth, Michaela Schmid, Wolfgang Jüngling, Werner Knöll, Heinrich Höhn mit Herrn Raschzok - Verantwortlicher vom Verein „Anna e.V.“